• header11.jpg
  • header12.jpg
  • header5.jpg
  • header10.jpg
  • header25.jpg
  • header13.jpg
  • header19.jpg
  • header22.jpg
  • header29.jpg
  • header7.jpg
  • header24.jpg
  • header20.jpg
  • header26.jpg
  • header28.jpg
  • header17.jpg
  • header6.jpg
  • header27.jpg
  • header8.jpg
  • header16.jpg
  • header9.jpg
  • header14.jpg
  • header1.jpg
  • header18.jpg
  • header15.jpg
  • header2.jpg
  • header3.jpg
  • header23.jpg
  • header21.jpg
  • header4.jpg

Firmensitz:
Sossaustrasse 3
CH-4938 Rohrbach
Telefon 062 965 13 63
Telefax 062 965 38 59
info(at)wuethrich-flueckiger.ch

Berufsbildung

Multimedia

Quickline Multimedia-Anschluss vom TV-Kabelnetzunternehmen in Ihrer Region
Mit Quickline können Sie über das Breitband-TV-Kabelnetz mehr als nur Fernsehen. D.h. über Ihren bestehenden TV-Anschluss können Sie zugleich auch leistungsstark im Internet surfen und qualitativ hochwertig telefonieren. Neben einem Angebot von mehr als 110 TV- und 120 Radisendern, steht Ihnen auch eine Breitband-Internetverbindung zur Verfühgung, die ein schnelleres und günstigeres Surfen garantiert. "All in One" - so können Sie auf Ihren Swisscom-Telefonanschluss verzichten und monatliche Kosten sparen.
image

Um QuickLine Internet, Telefonie und Digital TV/Radio übers TV-Netz empfangen zu können, ist es von höchster Priorität, die bestmögliche Infrastruktur dafür bereitzustellen. Sämtliche Kabelnetze im QuickLine-Verbund sind direkt mit Glasfaser an den von Finecom betriebenen IP/MPLS Backbone angeschlossen. Wünschen Sie eine kompetente Beratung oder möchten Sie mehr über eine Anmeldung für die QuickLine-Produkte wissen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kabelfernsehen empfangen
Damit Sie Fernsehsendungen und Radio übers Kabelnetz empfangen können, müssen zuerst die Hausanschlüsse des regionalen Betreibers zu Ihrem Haus gezogen werden. Anschliessend kann das Sendesignal vom Hauptverteiler zu den verschiedenen Enddosen über ein installiertes Rohr- oder Kanalsystem verteilt werden. Wir übernehmen für Sie sämtliche installationstechnischen Arbeiten und sorgt dafür, dass Sie vor Ihrem Full-HD-Flatscreen ein optimales Bild erhalten und so einen gemütlichen Abend geniessen können.

Digitales Fernsehen - was ist das?
Bislang funktionierte Fernsehen mit analoger Technik, bei der ein komplettes TV-Bild 25-mal pro Sekunde auf die Bildschirme gesendet wird. Mit der in den 1990er-Jahren entwickelten digitalen Fernsehnorm DVB (Digital Video Broadcasting) werden nicht mehr die ganzen Bilder, sondern nur noch die Veränderungen zum zuvor gesendeten Bild komprimiert (im sog. MPEG2-Format) übertragen - und zwar wie beim Computer als Ziffernfolgen (zumeist 0 und 1). Vorteil: Über die Datenleitungen können mehr Programme gesendet werden, da sich die Kapazität verbessert: So ersetzen bis zu zehn digitale Programme einen analogen TV-Kanal.

Technische Voraussetzungen
Digitales Fernsehen kann per Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S) oder Antenne (DVB-T) sowie künftig auch über entsprechende Handys (DVB-H) empfangen werden. Ein neues Fernsehgerät muss für den Empfang des digitalen Fernsehens nicht gekauft werden. Benötigt wird ein Empfänger, der die digitalen Daten in analoge Signale rückverwandelt. Ein solcher Digital Receiver (sog. Set Top Box) wird zwischen TV-Gerät und Kabel oder Satellit angeschlossen. Neuere Fernsehgeräte verfügen in der Regel bereits über ein integriertes Empfangsmodul, so dass in diesem Fall kein zusätzlicher Receiver benötigt wird (Ausnahme: Nutzung kostenpflichtiger Angebote, z.B. Programm-Abos).

Satellitenanschluss / SAT
Schnell eine Satelliten-Schüssel aus dem Baumarkt holen, ein paar mal Zappen ... und schon fängt der Ärger an! Mal reicht die Zahl der Anschlüsse nicht, mal "verhungert" das Antennensignal auf dem Weg von der entfernten Schüssel zum TV-Gerät. Deshalb: Lassen Sie lieber gleich den Fachmann ans Werk! Sie möchten - ergänzend zum Satelliten-TV Empfang - auch Antennen- und Kabelfernsehsignale in Ihr Verteilnetz einspeisen? Kein Problem! Wir halten Ihnen alle Optionen offen – analog wie digital! Auch für die neue Welt der digitalen TV- und Radio-Programme sind Sie mit uns bestens gerüstet.

Mit der Installation einer SAT-Anlage können Sie sich die Welt ins Wohnzimmer holen. Wir planen und installieren für Sie die komplette Satellitenanlage, übernehmen die Programmierung und erklären Ihnen die Handhabung.


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. August 2011 um 15:30 Uhr