• header16.jpg
  • header5.jpg
  • header1.jpg
  • header24.jpg
  • header8.jpg
  • header6.jpg
  • header10.jpg
  • header18.jpg
  • header20.jpg
  • header22.jpg
  • header15.jpg
  • header28.jpg
  • header29.jpg
  • header21.jpg
  • header25.jpg
  • header2.jpg
  • header19.jpg
  • header26.jpg
  • header23.jpg
  • header9.jpg
  • header27.jpg
  • header12.jpg
  • header17.jpg
  • header13.jpg
  • header11.jpg
  • header4.jpg
  • header3.jpg
  • header7.jpg
  • header14.jpg

Firmensitz:
Sossaustrasse 3
CH-4938 Rohrbach
Telefon 062 965 13 63
Telefax 062 965 38 59
info(at)wuethrich-flueckiger.ch

Berufsbildung

Elektroheizungen

Obschon im Hinblick auf eine zukünftige nachhaltige Energieversorgung Elektro-Widerstandsheizungen ein Problem sind, weil dabei höchstwertige Energie mit einem Wirkungsgrad von maximal 100% in niederwertige Raumwärme umgewandelt wird, sollte die Möglichkeiten mit Strom zu heizen nicht ganz abgeschrieben werden.

Auch bei Elektroheizungen ist der Wunsch in Hinblick auf wirtschaftliches und gesundes Heizen ein grosses Thema. Dank aufwendiger Forschungsarbeit können heute Flächenheizungen mit spezieller Konstruktruktion und Materialkombinationen (z.B. in Verbindung mit Schamott-Speicherkern) ideal als abgestimmte Vollheizung integriert werden.

Vorzüge einer Elektroheizung:
- vollautomatischer Betrieb
- keine Wartungskosten
- geringer Platzbedarf
- kein Brennstofflager
- keine Abgase und Gerüche
- kurze Einbauzeit
- Einbau in Alt- und Neubauwohungen
- lange Lebensdauer

Viele Besitzer von Elektroheizungen tendieren heute trotzdem oder immer noch auf einen Wechsel des Heizsystems, wegen der hohen Energiekosten und auch aus ökologischen Gründen (Atom- und Importstrom). Doch wegen den stetig wachsenden und hohen Ölpreisen (angestiegen seit 2008), sind die Betriebskosten mit Strom zu heizen immer noch attraktiver, auch wenn ein Anstieg des Strompreises droht. Demzufolge gibt es nach wie vor viele Anfragen an Elektrizitätswerke für neue Elektroheizungen.

Als ökologisch denkendes Elektrofachunternehmen sind wir bestrebt, mit Inhabern von Elektroheizungen nach einer neuen Lösung zu suchen, die einerseits den Stromverbrauch stark reduziert und anderseits den erneuerbaren Aspekten und Wünschen des Bundes gerecht kommt.

Fussbodenheizsysteme
Wo Sie auch gehen und stehen, überall angenehm warme Füsse. Wer auf echten Komfort Wert legt, wer angenehm temperierte, aber nicht überhitzte Fussböden zu schätzen weiss und wer seine Räume stets wohlig warm aber unsichtbar heizen möchte, wählt idealerweise eine Elektrofussbodenheizung von Störi Mantel.

Sie passende Lösung für jeden Bedarf:
imageFLORSTOR-Milimeterheizmatte
Als Direktheizung überall dort, wo die Höhe des Fussbodens nur geringfügig erhöt werden kann.
> Download Broschüre  


 

  

imageFLORSTOR-Kabelheizmatte
Als Speicher oder Direktheizung, wenn die Aufbauhöhe des Fussbodens kein Thema ist.
> Download Broschüre 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. August 2011 um 07:58 Uhr